Neue Kranführerkabine für 50t Containerkran in trimodalem Containerterminal in Mannheim

Größere, moderne Kranführerkabine für mehr Bedienkomfort

Die Krankabine am 50t Containerkran des Terminalbetreibers sollte ersetzt werden und gegen eine modernere und gleichzeitig auch größere Krankabine getauscht werden.

Aufgrund der hohen Verfügbarkeit des Kranes und dem Einsatz rund um die Uhr, wählte der Kunde eine hochmoderne Krankabine mit größtmöglichem Bedienkomfort für den Kranführer.

Die neu gefertigte, vollklimatisierte und isolierte Krankabine verfügt über getönte Scheiben und Sonnenschutzrollos sowie über beheizbare Scheiben.

Individuell anpassbare Arbeitspositionen für ergonomisches Arbeiten

Der drehbare Steuerstand im Inneren der Kabine bietet hohen Komfort und die Möglichkeit für individuell anpassbare Arbeitspositionen. Sowohl Fahrersitz als auch Steuerpult sind vertikal und horizontal stufenlos verstellbar. 

Der Fahrersitz verfügt zusätzlich über eine Sitzheizung sowie eine Schwingungsdämpfung und einen atmungsaktivem Lederbezug.

Demontage Altkabine und Remontage neue Kabine

Zum Lieferumfang von TEICHMANN KRANE gehörte neben der Planung und Projektierung des Kabinentauschs auch die Demontage der Alt-Kabine. Aufgrund der veränderten Größe der neuen Kabine wurden die Kabinenaufhängungen angepasst und die Meisterschalter von analogen auf Profibusmeisterschalter umgebaut. Ebenfalls wurden das vorhandene SPS-Programm sowie die Schaltpläne entsprechend angepasst.


Zurück