Unser Lagerbestand ist nicht vollständig im System abgebildet bzw. kann sich täglich ändern.
Fragen Sie bitte weitere aktuelle und individuelle Angebote direkt oder per Email an.
Type: 6180
Motor: DEUTZ BF 8 M
Max Tragfähigkeit: 80 to
Max. Ausladung: 33 m
Baujahr 1999
Betreibstunden: ca. 7.800

1 pc double hook – 87,8 tons, 1 pc bulk clamshell - 6,0 m³, Wire rope for clamshell work. The original operating instructions and service book comes with the crane.
Traglast Greiferbetrieb
bei Ausladung ca. 5 – 31,0 m ca. 10,0 t
bei Ausladung ca. 5 – 18,5 m ca. 15,0 t

Hubhöhe über SOK ca. 28,0 m
Senktiefe unter SOK ca. 5,6 m
Portalspurweite ca. 10,0 m
Gewicht ca. 209 t
Raddruck max. ca. 17,5 t
Fabrikat Kranbau Eberswalde
Baujahr 2003
Betriebsstunden ca. 22.500 h
Steuerspannung 400V, 50 Hz

Arbeitsgeschwindigkeiten
Hubwerke ca. 0-100,0 m/min
Drehwerk ca. 0-2,0 U/min
Kranfahrwerk ca. 40,0 m/min
Baujahr 1985
Typ. EDK 80/2
Länge ca. 4700 mm
Traglast max. ca. 20,0 t
nutzbare Ausladung ca. 16,0 m / 4,0 m
Hubhöhe über SOK ca. 16,0 m
Senktiefe unter SOK ca. 4,0 m
Spurbreite ca. 1435 mm

Von diesem Kran sind zwei Krane verfügbar, wobei sich ein Kran als Lieferant für Ersatzteile anbietet oder reparaturbedürftig ist.
Baujahr 1990
Traglast max. ca. 20,0 t
nutzbare Ausladung ca. 16,0 m / 4,0 m
Hubhöhe über SOK ca. 16,0 m / 4,0 m
Senktiefe unter SOK ca. 16,0 m / 4,0 m
Spurbreite ca. 1435 mm
Länge ca. 4700 mm
Eine seltene Gelegenheit, bei der man zwei gleich ausgestattete Schwesterkrane erwerben kann; komplett eingehaustes Maschinenhaus; solide ausgestattete Kranführerkabine mit allen Kontrollanzeigen für Kran- und Zugfahrt; ausgestattet mit einem soliden 6-Zylinder Dieselmotor und allen notwendigen Aggregaten; Kran war nur ca. 2 Jahre im Einsatz; Kran komplett mit ausfahrbaren Abstützungen zur Verteilung der Stützlasten.
Baujahr/Neuaufbau 1978/2008
Traglast ca. 20,0 t
Ausladung wasserseitig max. ca. 33,0 m
Ausladung landseitig max. ca. 25,0 m
Portalspurweite
ca. 15,0 m
Hubhöhe über SOK
ca. 20,0 m
Hubhöhe unter SOK
ca. 18,0 m
Krane ausgerüstet mit robustem Greiferhubwerk und seilgetriebener Greiferkatze, mit separatem Halte- und Schließwerk, komplette Einhausung des Maschinenhauses.
These units are twin lift capable.
The cabin is located on the left side.
Capacity under spreader: 50 ton
Located in Western European Port
Year of manufacturing: 2007
Year of commissioning: 2008
Working hours: approx.. 7.000 h
Availability: Q1 / 2015

All machines have been under full service agreements with Cargotec since they were purchased new in 2008. We have all papers and service manual for the carriers

Baujahr 1972
Traglast ca. 60,0 t / 14,0 t
Ausladung ca. 5,5 m / 14,0 m
Hubhöhe über SOK ca. 14,0 m
Senktiefe unter SOK ca. 14,0 m
Spurbreite ca. 1435 mm
Eisenbahndrehkran in solider Ausführung; ausgestattet mit einem 6-Zylinder-Dieselmotor; selbstangetriebens System mit komplettem Führerstand und allen Antriebsaggregaten; Kran komplett mit ausfahrbaren Abstützungen zur Verteilung der Stützlasten; wenig genutzt, daher in einem tadellosen Zustand; Kompletteinhausung des Oberkrans
Baujahr 1982
Umschlagleistung max. ca. 1.500 t/h
Ausladung max. ca. 28,5 m
Portalspurweite ca. 9,1 m

Hochleistungsförderer zum effizienten Umschlag von Kohle und Erzen, mehrstufige Fördereinrichtung über Schaufelradeimerkette und horizontalem Förderband, separate Einhausung der Maschinentechnik